Neu- Formation der Allianzen 2017

Die bisherigen 4 Allianzen haben sich neu formatiert. Ab April 2017 kooperieren 11 der weltweit größten Container Schiffahrtsgesellschaften unter 3 großen Allianzen. Sie repräsentieren damit ca. 77% der weltweiten Container Kapazitäten.

THE Alliance
Die Mitglieder sind: NYK = Nippon Ysen Kaisha Line, MOL = Mitsui O.S.K. Lines, Yang Ming Line, „K“ Line, Hapag-Lloyd. UASC=United Arab Shipping Company ist durch den Zusammenschluss mit Hapag Lloyd auch dabei. THE Alliance wird mit mehr als 240 Schiffen Fahrgebiete in Asien, Nordeuropa, im Mittelmeerraum, Nordamerika und Mittleren Osten bedienen.

2M Alliance
Zusammengeschlossen haben sich: MSC = Mediterranean Shipping Company, Maersk and HMM = Hyundai Merchant Marine. 2M Alliance hat einen Anteil von ca. 34% am Asien-Europa Container-Schiffsverkehr und bietet auch Trans-Pazifik und Trans-Atlantik Trades an.

Ocean Alliance
Die Ocean Alliance setzt sich zusammen aus: CMA CGM, Evergreen, OOCL = Orient Overseas Container Line, COSCO Shipping Lines.

Durch die Ocean Alliance werden ca. 26% des Asien-Europa Container-Schiffsverkehrs abgedeckt.

Weitere News: