AES (Automated Export System)

Alle Waren, die Sie in einen Nicht-EU-Staat ausführen, müssen Sie durch den Zoll abfertigen lassen. Es besteht die Pflicht zur Abgabe einer elektronischen Ausfuhranmeldung. Das vereinfachte Verfahren ist seit dem 01. Juli 2009, das Normalverfahren ist seit 2011 verbindlich mittels AES vorgeschrieben. Unsere Experten übernehmen für Sie professionell diese Anmeldung mit dazugehöriger Dokumentenerstellung. Die Daten der Ausfuhranmeldung werden in das deutsche Zollsystem ATLAS übertragen. Dieses System prüft die Anmeldung auf Richtigkeit und erteilt eine elektronische Freigabe, wenn korrekt angemeldet wurde. Dem Zollanmelder wird mit der Freigabe der Ware das Ausfuhrbegleitdokument übermittelt. Für Sie übernehmen unsere Spezialisten kompetent und erfahren diese Ausfuhr-Zollanmeldung mit der elektronischen Ausfuhrerklärung.

Unsere Leistungen im Bereich Zoll: