CGATE Blog

Mehrwertsteuersenkung in Deutschland

Infolge der Covid-19-Pandemie hat die Bundesregierung beschlossen, ab dem 1. Juli 2020 den Mehrwertsteuersatz in Deutschland von 19% auf 16% für allgemeine Güter und Dienstleistungen und den ermäßigten Satz von 7% auf 5% zu senken.

Dies ist eine Zwischenlösung zur Unterstützung der deutschen Wirtschaft und gilt bis zum 31. Dezember 2020.

Was bedeutet das für Sie und Ihre Kunden außerhalb Deutschlands?

Die Handelskammer und das Bundeswirtschaftsministerium rechnen mit einem Anstieg der deutschen Importe um 15%.

Das CGATE-Team ist bereit für eine Volumensteigerung und freut sich darauf, Sie bei Ihren Sendungen zu unterstützen.

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit unseren Experten auf, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie und Ihr Kunde davon profitieren können.

Kontaktieren Sie für weitere Informationen unser Service-Team!